Link zur Startseite

LEADER Regionen, LAGs und Lokale Entwicklungsstrategien (LES)

LEADER 2014-2020

LAGs und LEADER Regionen

Mit 1. Juni 2015 wurden österreichweit 77 LEADER-Regionen anerkannt, davon 15 steirische LEADER-Regionen, welche insgesamt 251 Gemeinden umfassen.

Jede steirische LEADER-Region umfasst ein zusammenhängendes Gebiet, das geographisch, wirtschaftlich und sozial eine homogene Einheit bildet und über ausreichende Humanressourcen, finanzielle Mittel und wirtschaftliches Potential für eine nachhaltige regionale Entwicklung verfügt.

LEADER-Maßnahmen können nur im ländlichen Raum erfolgen. Städte und Gemeinden mit über 30.000 EinwohnerInnen sind ausgenommen. Ein LEADER-Gebiet muss außerdem mindestens 10.000, maximal 150.000 EinwohnerInnen umfassen.

Lokale Entwicklungsstrategien (LES)

Ländliche Regionen, die sich an der LEADER-Maßnahme beteiligen wollen, müssen zu Beginn der Periode im Rahmen eines Beteiligungsprozesses eine Lokale Entwicklungsstrategie, welche sich auf ein abgegrenztes Gebiet bezieht, ausarbeiten.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).