Link zur Startseite

Steiermark-Eckdaten

Fläche und administrative Einteilung

  • Fläche in km²: 16.399 km², davon 5.230 km² Dauersiedlungungsraum
  • Einwohner je km²: 76 
  • Länge der Staatsgrenze: 145 km (Slowenien)
  • Länge der Landesgrenze: 870 km (angrenzende Bundesländer)
  • Länge der Mur auf steirischem Gebiet: 300,6 km  
  • Größter See: Grundlsee (4,3 km²) 
  • Höchster Gipfel: 2.995 m (Hoher Dachstein)

  • Anzahl der politischen Bezirke: 13
  • Anzahl der Gemeinden: 287, davon Stadtgemeinden: 35, Marktgemeinden: 122

Bevölkerung

  • Bevölkerungsstand (1.1.2018): 1.240.214 (50,6% weiblich, 49,4% männlich)
    davon 13,4% unter 15 Jahre alt, 20,1% ab 65 Jahre alt, 5,6% 80 Jahre und älter
  • Lebenserwartung bei Geburt 2017: 79,2 Jahre für Männer; 84,1 Jahre für Frauen 
  • Anzahl der Privathaushalte 2017: 540.800
  • Anzahl der Familien 2017: 348.200
  • Durchschnittliche Kinderzahl pro Familie mit Kindern 2017: 1,61

 
Wirtschaft und Soziales

  • Bruttoregionalprodukt 2016: 44.283 Mio € (35.800 €/Einwohner)
  • Durchschnittliches Bruttojahreseinkommen nach Lohnsteuerstatistik 2016 (am Wohnort):
    Gesamt: 30.811 €; Männer: 37.591 €; Frauen: 23.085 € 
  • Erwerbstätige in der Steiermark (Mikrozensus 2017): 597.000, davon 587.800 15-64jährige, das sind 72,2% dieser Bevölkerungsgruppe
  • Anzahl der Arbeitslosen 2017 (AMS): 40.189, Arbeitslosenrate 2017 (AMS): 7,3%
  • Wirtschaftssektoren (Mikrozensus 2017, prozentuelle Verteilung der Erwerbstätigen nach ÖNACE 2008):
    Land- und Forstwirtschaft: 5,4%, Industrie und Gewerbe: 27,8%, Dienstleistungen: 66,8% 
  • Anzahl der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe 2016: 36.397

Verkehr

  • Kraftfahrzeugbestand (1.1.2018): 1.059.004 (auf 1.000 Einwohner entfallen 854 Kfz)
  • Bestand an Personen- und Kombinationskraftwägen (1.1.2018): 746.003 (auf 1.000 Einwohner entfallen 602 PKWs)
  • Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden 2017: 5.868 (76 Tote)

Bildung

Kindertagesheime (2017/18):

  • Kinderkrippen: 248 (3.864 Kinder)
  • Kindergärten: 719 (29.578 Kinder)
  • Horte: 55 (2.463 Kinder)
  • Altersgemischte Betreuungseinrichtungen: 14 (526 Kinder) 

Schulen (2017/18):

  • Volksschulen: 451 (44.284 Schüler)
  • Hauptschulen: 4 (189 Schüler)
  • Neue Mittelschulen: 166 (28.193 Schüler)
  • Sonderschulen: 20 (567 Schüler)
  • Polytechnische Schulen: 41 (1.945 Schüler)
  • Allgemeinbildende Höhere Schulen: 48 (28.868 Schüler)
  • Sonstige allgem. bildende (Statut-)Schulen: 13 (1.033 Schüler)
  • Berufsschulen: 20 (16.621 Schüler)
  • Berufsbildende mittlere Schulen: 60 (5.319 Schüler)
  • Berufsbildende höhere Schulen: 48 (17.916 Schüler)
  • Sonstige berufsbildende (Statut-)Schulen: 10 (1.087 Schüler)
  • Schulen im Gesundheitswesen: 54 (3.436 Schüler)
  • Bundessportakademien: 1 (689 Schüler)  

Universitäten (2017/18):

  • Universität Graz: 30.130  Ordentliche Studierende
  • Medizinische Universität Graz: 3.732  Ordentliche Studierende
  • Technische Universität Graz: 16.247 Ordentliche Studierende
  • Montanuniversität Leoben: 3.811 Ordentliche Studierende
  • Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: 1.880 Ordentliche Studierende 

Öffentliche und private Hochschulen (2017/18):

  • Pädagogische Hochschule Steiermark: 1.458 Lehramt Studierende
  • Private pädagogische Hochschule der Stiftung der Diözese Graz-Seckau: 468 Lehramt Studierende

Fachhochschulen (2016/17):

  • Campus 2 Fachhochschule der Wirtschaft Steiermark: 1.531 Studierende
  • FH Joanneum: 4.288 Studierende

Kartografische Darstellungen

Detailkarten mit umfangreichen Auswahlmöglichkeiten zu Bezirks- und Gemeindegrenzen sowie den verschiedensten Fachgebieten finden Sie hier im Digitalen GIS-Atlas der Steiermark.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).