Link zur Startseite

Online-Übernahme

digitaler Flächenwidmungspläne und örtlicher Entwicklungskonzepte

Seit 2009 existiert die Möglichkeit, digitale Flächenwidmungspläne und örtliche Entwicklungskonzepte online über einen geschützten Bereich dem Land Steiermark zu übergeben.

Das zu diesem Zweck entwickelte Übernahmetool ermöglicht eine Prüfung der Daten vor der endgültigen Übergabe. Die Prüfprotokolle werden automatisch nach dem Upload per e-mail zugesendet. Somit können bereits vorab Fehler in der Schnittstelle behoben und die Übergabe der Datensätze beschleunigt werden.

Für Gemeinden ist der Zugang zu diesem Übernahmetool über das jeweilige Gemeindeportal möglich. 

  • Raumplaner, Planungsbüros und Technische Büros müssen eine Zugangsberechtigung bei der Abteilung beantragen. 
  • Anwendungsbezeichnung: Interaktiver Raumordnungskataster (inkl. Upload FWP, ÖEK)

 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung 17, Landes- und Regionalentwicklung. 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).