Link zur Startseite

Lokale Agenda 21

Beteiligungsprozesse in steirischen Regionen und Gemeinden

„Kapitel 28" der Agenda 21 erteilt als Lokale Agenda 21 (LA21) den Handlungsauftrag an Gemeinden, gemeinsam mit der Bevölkerung einen Beteiligungsprozess für die Zukunft zu gestalten, in dem die Bürger als gleichwertige Verhandlungspartner beim Dialog innerhalb der Gemeinde gesehen werden.

Unter aktiver Beteiligung der Bevölkerung sollen prioritäre Handlungsfelder für die Entwicklung in Regionen und Gemeinden erarbeitet werden, wobei der Schwerpunkt auf gemeinschaftlicher Projektumsetzung unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürger gelegt wird.

Mehr zum Thema »

Detailierte Informationen zur Programmabwicklung

Hilfestellung bei der Antragsstellung und Abrechnung der Projekte bieten die Regionalmanagements an.

Dialog © gettyimages
Dialog
© gettyimages
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).