Link zur Startseite

Europäischer Sozialfonds (ESF)

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das wichtigste Finanzinstrument der Europäischen Union (EU) für Sozialpolitik und Investitionen in Menschen. Der ESF zielt darauf ab, die Beschäftigungs- und Bildungschancen in der EU sowie den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt in der Europäischen Union zu verbessern. Dafür stellt der ESF den Mitgliedsstaaten bereits seit 1957 Mittel zur Verfügung.

Im Programm „Beschäftigung Österreich 2014 bis 2020" werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt
  • Aktives und gesundes Altern
  • Aktive Inklusion und Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Schulabbrüche verhindern, Bildung fördern
  • Gleicher Zugang zum Lebenslangen Lernen, Höherqualifizierung von Arbeitskräften
  • Lokale Beschäftigungsinitiativen und Zugang zu Beschäftigung für Arbeitsuchende
  • Anpassung an den Wandel - Entwicklung des Unternehmergeistes

Europäischer Sozialfonds © gettyimages
Europäischer Sozialfonds
© gettyimages
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).